Goldankauf Noris in Nürnberg

Öffnungszeiten: Mo - Fr. 10 - 18 Uhr,  Sa 10 - 14 Uhr

Ostendstraße 175            Eibacher Hauptstraße 22

Tel: 0911 570 32 23               Tel: 0911 649 66 055

 

    

Barankauf zu fairen Preisen von:

Altgold und Bruchgold - Schmuck auch defekt

Omaschmuck, alte Eheringe, gerissene Ketten, defekte Armbänder, Schmuckreste aus Silber, Gold und Platin, Goldschmuck, Silberschmuck, Platinschmuck, Broschen, Goldanhänger, einzelne Ohrringe usw. Altgold ist Bargeld.

Zahngold auch mit Zähnen

Das Zahngold muss vor dem Verkauf nicht gereinigt oder von Zahnresten befreit werden. Bringen Sie es so zu uns, wie Sie es vom Zahnarzt erhalten. Oft liegt Zahngold unbeachtet im Haus. Zahngold enthält meist Gold, Silber, Platin und Palladium. Zahngold ist Bargeld und ein wichtiger Rohstoff.

Brillantschmuck und Markenschmuck

Hier zählt nicht nur der reine Materialwert, hochwertige Schmuckstücke und Edelsteinschmuck bewerten wir natürlich individuell. Diamantschmuck und Markenschmuck namhafter Hersteller kann weiter verkauft werden und wird nicht eingeschmolzen. Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten.

Markenuhren - Luxusuhren und Taschenuhren

verschiedenster Hersteller werden natürlich nach Sichtung individuell bewertet. Wir taxieren und kaufen Sammlerstücke im Bereich Armbanduhren und Taschenuhren. Wir kaufen gebrauchte Luxusuhren der Marke Rolex, Cartier, Breitling, A. Lange & Söhne, Omega, Glashütte, Patek Philippe und viele andere.

Anlagemünzen und Sammlermünzen

Wir kaufen Anlagemünzen wie Krügerrand und Meaple Leaf, Vreneli und viele andere. Sammlermünzen verschiedener Epochen wie Kaiserreich oder Weimarer Rebuplik. Von der Mark bis zum Taler. Sowie Medaillen aus Silber und Gold.

Silberbestecke und Tafelsilber

Vieles war früher und ist auch heute noch aus echtem Silber z. B. Silberbesteck, silbernes Teeservice, Zigarettendosen, Serviettenhalter, Kerzenleuchter, Figuren usw. Sie erkennen es meist an dem Silberstempel: 800, 835, 900 oder 925. Fragen Sie uns einfach.

Antiquitäten, Militaria, Kunst

Kleinantiquitäten, Orden, Uniformen, Blankwaffen, Gemälde, Auszeichnungen, Pokale, Büsten usw. Das Gebiet ist breit gefächert. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ganze Sammlungen und Nachlässe

Münzsammlungen, Militariasammlungen, Sammlungen verschiedenster Kategorien und ganze Nachlässe.

 

 

Goldankauf Hotline: 0911 - 5703223

 

Bei uns können Sie Ihren Goldschmuck und Silberschmuck verkaufen, wir kaufen Edelmetalle wie Gold, Silber und Platin in jeglicher Form.

Wir kaufen Luxusuhren und Taschenuhren, Münzen und Medaillen aus Silber und Gold, Anlagemünzen und Sammlermünzen verschiedenster Epochen.

 

Goldankauf und Schmuckankauf im Raum Nürnberg, Fürth, Erlangen, Neumarkt, Zirndorf, Oberasbach, Schwabach, Stein, Altdorf, Allersberg, Weiden, Bayreuth, Regensburg, Kehlheim, Abensberg, Hilpoltstein, Eichstädt, Ingolstadt, Schwandorf, Amberg, Hersbruck, Pegnitz. Hausbesuche nach Terminvereinbarung.

Goldankauf Noris - Uhren - Schmuck - Münzen - Nürnberg

 Links zu unseren Seiten

Goldankauf Neumarkt     Goldankauf Stadtgrenze

Goldankauf Zirndorf

 

News - Neuigkeiten

An dieser Stelle veröffentlichen wir wöchentlich Neuigkeiten aus der Uhren- und Schmuckbranche und interessante Presseberichte.

Inhorgenta 2010

Vom 19 - 22 Februar 2010 öffnet die Inhorgenta in München wieder die Tore für Fachbesucher aus dem Bereich Uhren und Schmuck. Tickets können bereits im Vorverkauf per Internet bestellt werde. Nähere Infrmationen finden Sie hier Inhorgenta Europe

Die Inhorgenta ist die größte Fachmesse für Uhren, Schmuck, Perlen, Edelsteine und Technologie in der EU und findet seit 1973 in München statt. Die Messe richtet sich an Schmuck- und Uhrenhersteller, Händler und Juweliere. Der Name leitet sich von Horlogerie, Aurum und Argentum ab. Die Messe München stellt für die Inhorgenta 6 Hallen mit 64.500 qm zur Verfügung.

Bereits in den vergangenen Jahren haben wir die Inhorgenta besucht um für unsere Kunden schöne und aussergewöhnliche Schmuckstücke zu finden. Die Fachmesse ist immer eine Reise wert. Schmuckhersteller und Edelsteinhändler aus der ganzen Welt stellen dort ihre aktuelle Kollektion zur Schau. Alleine die Menge an ausgestellten Edelsteinen lässt einem das Herz höher schlagen. Die Auswahl und Menge ist fast grenzenlos.

Neben Schmuck und Edelsteinen sind fast alle namhaften Hersteller von Markenuhren vertreten. Dort werden die aktuellsten Modelle vorgestellt und man kann sich als Händler einen guten Überblick über die neusten Entwicklungen auf dem Uhrenmarkt verschaffen. Neben altbekannten Namen treten auch neue und inovative Uhrenfirmen mit witzigem und zukunftsweisendem Design auf.

In den Hallen der Technologie befinden sich die neusten Geräte zur Schmuckherstellung und Veredelung, sowie Geräte zum Prüfen und Messen. Es ist immer wieder interessant wie schnell die Entwicklung von technischen Geräten zur Herstellung von Schmuck in die Zukunft schreitet. Auch wenn meiner Ansicht nach das Handwerkliche in der Schmuckherstellung nicht verloren gehen sollte und gerade alte handgearbeitete Schmuckstücke einen besonderen und edlen Charm besitzen.

Unser Fazit: Auch im Februar dieses Jahres werden wir wieder einen Betriebsausflug zur Inhorgenta nach München unternehmen, ein Muss für jeden Händler und Juwelier.

Udo Körner

 

Pressebericht zu Goldankauf Noris:

"Goldankauf Noris" nimmt Ihre Schätze unter die Lupe.

Zum Jahreswechsel eröffnet das Fachgeschäft "Goldankauf Noris" in der Ostendstraße 175 in Nürnberg-Mögeldorf. Die Firma ist spezialisiert auf den Handel mit Schmuck, Uhren und Münzen. Der Inhaber unterhält ein weiteres Ladengeschäft in der Ansbacher Altstadt und kann auf über 10 Jahre Erfahrung im Handel mit Edelmetallen zurückgreifen.

Viele kennen es: man hat Schmuck, eine Uhr oder Münzen geerbt, ist jedoch kein Liebhaber von Preziosen oder man möchte sich aus persönlichen Gründen von solchen Stücken aus seinem Besitz trennen. Doch welchen Wert haben diese Gegenstände ?

Unverbindlich, schnell und fair erfolgen Begutachtungen und Schätzungen duch die Experten von "Goldankauf Noris". In Ruhe kann sich der Kunde entscheiden, im Falle des Verkaufs erhält er sofort Bargeld in Höhe seines erzielten Gegenwertes.

"Nicht alles was glänzt ist Gold, und nicht jeder Schmuck hat nur einen reinen Materialwert" erklärt "Goldankauf Noris"-Inhaber Udo Körner. Für hochwertigen Markenschmuck und Brillantschmuck zahlt "Goldankauf Noris" selbstverständlich mehr als nur den reinen Wert des Edelmetalls. Doch nicht nur hochwertige Schmuckstücke, auch Altgold, Bruchgold und Zahngold sind bares Geld wert. das Zahngold muss übrigens vor dem Verkauf nicht von Zahnresten befreit werden.

Neben dem Edelmetall- und Schmuckhandel ist die Firma mit dem neuen zusätzlichen Sitz in Mögeldorf auch auf den An- und Verkauf  von Luxusuhren und Taschenuhren spezialisiert. Bar angekauft werden Uhren der Marken: Rolex, Breitling, IWC und viele andere. Ein weiteres Geschäftsfeld ist der Handel mit Münzen und Medaillen aus Silber und Gold sowie Sammlermünzen verschiedenster Epochen.

"Goldankauf Noris" ist Ihr kompetenter und seriöser Partner rund um Edelmetalle, Uhren und Schmuck. Ob Sie auf der Suche nach exquisiten Accessoires oder einer edlen Uhr sind oder aber - gerade in unseren aktuell unsicheren Zeiten - prüfen lassen möchten, ob die Veräußerung eines nicht benötigten Edelmetallexponates für Sie eine angenehme finanzielle Überraschung werden kann - beim "Goldankauf Noris" sind Sie in diesen Fällen goldrichtig.

Das angenehme, großzügige Ambiente des Ladengeschäftes und die komfortable Parksituation sind weitere gute Gründe, den freundlichen Fachhandel schon bald einmal unverbindlich oder ganz gezielt zu besuchen.

 

Der Goldpreis bekommt neuen Aufwind

Gold markiert heute Morgen den 16.02.2010 eine neue Höchstmarke im Euroraum. Dies begründet sich nicht alleine durch den an sich hohen Goldpreis, denn in Dollar gemessen war der Goldpreis im Herbst 2009 bereits fast um 100,- Dollar pro Unze höher. Da Gold allerdings, wie z. B. auch Öl, in Dollar gehandelt wird ist neben dem reinen Goldpreis in US Dollar für uns in Europa auch der Umrechnungskurs in Euro ein wichtiger Bestandteil des Goldpreises in der Eurozone.

Die allgemein schlechte Wirtschaftslage in Verbindung mit dem finanziellen Aus verschiedener europäischer Staaten, wie z. B. Griechenland, lässt unsere gemeinsame europäische Währung an Kaufkraft verlieren. Es müssen also mehr Euros im Tausch gegen den US Dollar bezahlt werden, was für uns Europäer auch das Gold teurer werden lässt.

Aber auch der Goldpreis selbst ist wieder im Aufschwung. Angst vor Inflation lässt viele Privatanleger in das gelbe Edelmetall flüchten und auch Staaten, wie z. B. China, stocken ihre Staatsreserven in Form von physischem Gold auf. Wie auf allen Märkten bestimmt auch hier die Nachfrage den Preis. Die Nachfrage nach dem Edelmetall ist so hoch wie nie und im Gegenzug werden die Abbaukosten immer höher und die Vorkommen geringer. Es muss immer tiefer gegraben werden, um das erzhaltige Gestein dem Boden zu entreissen.

Unsere eigene Erfahrung zeigt uns, dass Gold in den 90iger Jahren teilweise für 18,- DM gehandelt wurde und heute für 26,- Euro also umgerechnet 52,- DM. Eine enorme Kursrally für das Edelmetall. Vergleichbare Märkte für Anleger wie z. B. der Aktienmarkt ist in der Zwischenzeit mehrmals zusammengebrochen und hat eine wesentlich unsichere Anlage dargestellt.

Gold ist normalerweise nicht für Spekulanten gedacht, sondern stellt eher eine Form der Wertsicherung dar. Wenn man nun den Anstieg des Goldes mit unserer angeblich kaum vorhanden Inflationsrate seit Einführung des Euros vergleicht, kann man natürlich auch zu dem Ergebnis kommen, dass die Kaufkraft so stark nachgelassen hat, dass Gold auch nur den Wertverfall des Geldes gesichert hat und dieselbe Kaufkraft wie vor 10 Jahren darstellt.

Ob Gold nun weiter steigt oder ob es irgendwann wieder fällt, dazu haben selbst hochbezahlte Analysten geteilte Meinungen. Sicherlich hängt es maßgeblich von unserer zukünftigen wirtschaftlichen Situation ab.